utta hagen

geboren 1965 in bayreuth,
studium an der akademie
der bildenden künste münchen, bei daniel spoerri und an der kunstakademie düsseldorf,
bei gerhard richter,
meisterschülerin bei david
rabinowitch


die ausstellung:
"ich liege ..." (2010)
"heartbeats" (2006)
"zwei mal rauminstallation" (2004)
"volume no.8" (2003)

vita und fotos

tennis